Pressemitteilung / 13.05.2008
 
Frühlingskonzert in Teuchern

Reinhard-Keiser-Ehrung 2008 in der Teucherner Kirche:


Pressemitteilung an die MZ Weißenfels:
Auch in diesem Jahr findet wieder eine Reinhard-Keiser-Ehrung statt.

Der Förderverein Reinhard-Keiser-Gedenkstätte Teuchern lädt zu einem Konzert zum Frühling am Freitag, den 23. Mai um 18.30 Uhr in die Ev. Kirche St. Georg Teuchern ein.

Unter dem Titel "Liebste Blumen, Florens Pracht" musiziert die Capella Orlandi Bremen Opernarien und Instrumentalmusik von Reinhard Keiser, Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi und anderen. Unter der bewährten Leitung von Thomas Ihlenfeldt gastiert die Sopranistin Melanie Hirsch als Solistin.

Auf dem Programm steht auch das berühmte Oboenkonzert von Alessandro Marcello. Von Keiser sind diesmal Ausschnitte aus seinen Opern"Claudius" und Janus" zu hören. Eine echte Rarität ist die Kantate für Sopran des italienischen Barockkomponisten Diogenio Bigaglia (1676-1745). Selten aufgeführt werden auch die Arien von Johann Paul Kuntzen (1696-1741). Sehr populär ist jedoch die Musik von Vivaldi, dessen "La Tempesta diMare" (Meeressturm) erklingt.

Karten für dieses Konzert zu ermäßigten Preisen im Vorverkauf gibt es wie immer bei Renate Schallenberg, Probsteistraße 11 in Teuchern oder telefonisch
unter 034441-20172.

Bertram Adler, Teuchern