Der Arbeitskreis

1989 18.03. Busfahrt ins Landestheater Halle zur 3. Aufführung "Croesus" (Prof. Melkus, M. Schüler) mit 85 Personen aus Teuchern
  12.05. Ausgabe der Broschüre "Reinhard Keiser" von K.-P. Koch (3000 St. / 6.50 M)
  05.06. 6. Konferenz "Keiser versus Händel", Lauchstädter Capellisten mit Vokal- und Instrumentalmusik (110 Personen)
  09.09. Orgelkonzert von Matthias Böhlert, Salzwedel mit Konzert von Reinhard Keiser
  12.09. Festliche Veranstaltung in Teuchern zum 250. Todestag Keisers. Festredner Doz. Dr. K.-P. Koch, Auftragswerk Johannes Reiche
  16.09. Konferenz im Klubkino Hohenmölsen, Doz. Dr. Koch: Reinhard Keiser, Dr. Bimberg: Berthold Feind (vorgelesen von Gert Richter), Dr. Zauft: Inszenierungen der Hamburger Barockoper, Dr. Luchsinger: Arbeitskreis "Reinhard Keiser"
1990 26.11. Reinhard-Keiser-Ehrung fällt wegen Eisenbahner-Streik aus
  12.09. 10. Reinhard-Keiser-Ehrung: Berliner Barock-Companey
1991 12.02. Besuch von Nederlandse Christelijke Radio-Verenigung und Aufnahmen, Sendung am 29.03.91: "Eine Reise durchs Passionen-Land".
  05.10.. Reinhard-Keiser-Ehrung: mit Werken von Keiser, Schaffrath und Freiheit, ausgeführt von der Halleschen Kammeroper, Leitung: Peter Freiheit